TROCAL 88+ – Messung aller Dinge!

 

Die optimale Einbautiefe von 88 mm für PVC-Fensterprofile bedeutet in erster Linie: Durchbruch in neue Konstruktionsdimensionen. Es ist nach den Anforderungen moderner Architekten ausgerichtet, die auf Design, ästhetisch orientierte Konstruktion und die Bedürfnisse der Zukunft ausgerichtet sind, in der hohe Qualität der technischen Effizienz vom Fenster erwartet wird.
TROCAL 88+ ist ein Maß aller Dinge für hohe Ansprüche und besitzt Überlegenheit, die selbst bei hohen Einbautiefen kaum zu übertreffen ist.

Verantwortung gegenüber der Umwelt und die Notwendigkeit einer wirtschaftlichen Beziehung mit Energie. Dies sind zwei grundlegende Anforderungen und aktuelle Aspekte, auf die TROCAL 88+ eine adäquate Antwort gibt. Mit deutlich verbesserter Wärmedämmung bei geringerem Energieverbrauch – und Greenline.
Unter dem Begriff „Greenline“ hat TROCAL Blei als Stabilisator durch Calcium-Zink ersetzt, das für die Umwelt nicht schädlich ist – als Vorbild in der Industrie.

 

Eigenschaften:
Sechskammertechnik, die nicht nur in Profilen, sondern auf allen Funktionalitätsstufen zu finden ist. Die Kammern haben solche Abmessungen, um eine optimale Wärmeisolierung bereitzustellen.
Mehr Komfort durch besseren Uw-Wert, geringeres Kondenswasserrisiko und höhere Oberflächentemperaturen.
Hochwertiges Wärmedämmsystem.
Drei Atemniveaus in allen Bereichen (Flügelnut und Blindstiel) bieten Schutz vor Spritzwasser und Wind.
Eine innovative Dichtungsnut ermöglicht eine zusätzliche Wärmedämmung.
Bessere Schalldämmung als bei einem 70mm System.
Großes Verglasungsspektrum (24-46 / 54mm), stärkeres Glas sowie Spezialglas für Schalldämmung und Sicherheit (Dreischichtverglasung).
Hochwertiger Einbruchschutz durch Sicherung des Schlüsselbunds.

 

Vergleich der Uf-Werte
TROCAL InnoNova 70 mm
Seitendichtung mit einer Verstärkung von 1,3 W / (m2 K)
TROCAL InnoNova 70 mm
Mitteldichtung, mit Verstärkung 1,2 W / (m2 K)
TROCAL 88+ mit einer Verstärkung von 1,1 W / (m2 K)
TROCAL 88+ ohne Verstärkung 1,0 W / (m2 K)
TROCAL 88+ ohne Verstärkung
mit Isoliereinsätzen 0,8 W / (m2 K)